Jubiläums-Schloss-Festspiele im Jahr 2015!

Die Schloss-Festspiele Werdenberg feiern, nach den Umbauarbeiten auf Schloss Werdenberg im 2014, im Jahr 2015 ihr 30-Jahr-Jubiläum. Die Aufführungen im Schlosshof sollen einmal mehr ein Augen- und Ohrenschmaus werden.

Die Werdenberger Schloss-Festspiele bekommen dank der Bauarbeiten im Verlauf des nächsten Jahres die lange ersehnte Verbesserung im Bereich der sanitären Anlagen. Sie sind Teil des umfangreichen Sanierungs- und Bauprogramms auf Schloss Werdenberg. Da diese Arbeiten das ganze Jahr hindurch andauern, werden die Schloss-Festspiele um ein Jahr auf August 2015 verschoben. Bis dann sollten auch das neue Schloss-Bistro fertig und das neue Museum eröffnet sein.

Und weil die Spielzeit 2015 mit dem 30-jährigen Bestehen der Schloss-Festspiele zusammenfällt, nimmt man den Umstand der Verschiebung zum Anlass, um «Jubiläums-Festspiele» zu organisieren. Dazu hat man jetzt ein Jahr länger Zeit. Verwaltung und Direktion der Werdenberger Schloss-Festspiele werden alles daran setzen, um den Besucherinnen und Besuchern etwas Besonderes zu bieten.

Seitens Schloss-Festspiele freut man sich dabei auch auf die programmliche Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen auf Schloss Werdenberg. Mit dem neuen Museum kann den auswärtigen und einheimischen Schloss-Festspiel-Besuchern zudem eine zusätzliche Attraktion angeboten werden.





Werdenberger Schloss-Festspiele, Der historische Hof von Schloss Werdenberg bietet einen einzigartigen Rahmen für ein ebenso einzigartiges Opernvergnügen. Werdenberg, St.Gallen, Liechenstein, Vorarlberg, Ostschweiz, Städtli, Schloss, Oper, Freilichtspiele, Opern-Air, Freischütz, Carmen, Fidelio, Konzart, Opernchor, Rootering, Festspiele, Theater, Musik, Kultur, Südkultur, Klangschloss