Genossenschaft

Ziel und Zweck der Genossenschaft Werdenberger Schloss-Festspiele

Im Jahre 1987 gründeten einige kulturell interessierte Werdenberger Mitbürger/-innen die Genossenschaft Werdenberger Schloss-Festspiele. Damit wurde ein Rahmen und eine Trägerorganisation geschaffen, die das Kulturleben unserer Region mit Musiktheater, Konzerten und ähnlichen Veranstaltungen bereichert.

«Mit regionalem Kulturschaffen über die Region hinausstrahlen»
Zwei Leitgedanken stehen im Vordergrund:
– Die Aufführenden auf allen Ebenen stammen so weit wie möglich aus unserer Region.
– Das Schloss Werdenberg als Ort und Stimmungsrahmen soll so oft wie möglich einbezogen werden.

Eine solche Aufgabe kann nur erfolgreich und zur Freude Aller erfüllt werden, wenn die Organisatoren auf die Unterstützung der breiten Bevölkerung und auf Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe zählen können. Mit Ihrem Beitritt zur Genossenschaft Werdenberger Schloss-Festspiele können Sie Ihren Beitrag an eine lebendige Kultur in unserer Region leisten.